27.08.2018

Jim Everett 2018

Es war ein heißer Sommer, es gab keinen Regen, aber am 25. August war Regen am Morgen gemeldet und ein Temperatursturz von ca. 15°.

Da bekamen wir es mit der Angst zu tun, was machen wir wenn das zutrifft, der Hundertjährige Kalender hatte doch sehr gutes Sommerwetter voraus gesagt.

Kaum war Jim Everett, am Samstag, eingetroffen, schon kamen die ersten Fans und der Hof füllte sich. Ab 19 Uhr war die Bar geöffnet, Getränke wurden angeboten und die ersten Würstchen und Hamburger landeten auf dem Grill. Bis 20 Uhr 30 spielte Jim Everett Musik aus der Konserve und dann legte er los.

Mittlerweile waren viele Line-Dancer gekommen und warteten schon auf dieses Countryspektakel, um endlich zu seiner Musik mit zu tanzen. Leider waren nicht viele der „Isi-Bootʼs“ dabei, nur die, die auch bei den „Lionʼs“ aus Pohlheim mit tanzen. Eine Gruppe aus Butzbach und Hoch Weisel bot zusammen mit den Lionʼs viele Tänze zum Besten, einige der „Lionʼs“ hätten sogar 200 verschiedene Tänze drauf.

Durch einen kurzen Regenguss wurden die Darbietungen für kurze Zeit unterbrochen, was aber nicht so schlimm war, denn die Begeisterung der Tänzerinnen und Tänzer war so groß, dass ihnen auch die Kälte, des Abends, nichts anhaben konnte, denn Feuerkörbe und ein Gasstrahler sorgten für wohlige Wärme.

Ein Lob an die Beiden Oberkleener und die vier Wahloberkleener, die an diesem Abend, den Weg ins Gasthaus Schütz gefunden hatten. Alle anderen Gäste waren vom „Jim Everett“ Fan Club, oder aus Cleeberg.

Verena war durch den Unfall, leider nicht so einsatzfähig, hatte aber gute Stellvertreterinnen am Grill, Tatjana und Nicole bauten die Hamburger nach ihrem überlieferten Rezept und auch die Würstchen wurden sehr gerne gewählt.

An der Theke hatte ich Unterstützung von Denise, Verenas jüngster Tochter und von Martina aus Cleeberg, die mir schon so oft meine Arbeit hinter der Theke, bei Events erleichtert hat.

Jim Everett spielte, wie immer, in drei Sets sein Programm. Auch wenn es etwas kalt war, verging der Abend leider wieder viel zu schnell, aber der Termin für 2019 steht schon fest, hoffen wir dann auf besseres Wetter und dadurch auf mehr Fans!!!

<< Startseite Suche Impressum Übersicht A-Z >>