10.03.2010

Gast des Monats März 2010

Der Gast des Monats sollte eigentlich der Sonderstammgast zum Aschermittwoch werden, aber wie das so geht, etwas höhere Gewalt und alles ändert sich.

Nach einen gelungenem Faschingsdienstagabend im Gasthaus Schütz begab sich der Gast des Monats mit seinem Vater, dem früheren Feuerwehrortsgruppenleiter auf den Weg in den Mittelweg, dem heimatlichen Bett entgegen. Auf etwa der Hälfte des Weges viel unser Gast des Monats vermutlich wegen Glätte auf dem Gehweg hin und brach sich eines seiner Beine. Im Krankenhaus mußte er am nächsten Tag sogar operiert werden, aber schon nach nahezu zwei Wochen durfte er wieder nach Hause, leider nicht mit Gehgips, sonst wäre er bestimmt schon mal im Gasthaus eingetroffen.

Wir wünschen ihm weiterhin gute Genesung.

Gast-des-Monats-Maerz-2010-Alexander-lo

Und nun den Gast des Monats kurz beschrieben:

Name: Alexander M.
Beruf: Stift
Alter so kurz unter 20
Künstlername: Little Harry
Liebkingsgetränk: Licher Colaweizen
Lieblingskurzgetränk: grüner Kamerad
Lieblingsbeschäftigung: Beim Videomarkkevin im Wohnwagen einen machen
Lieblingswoscht: Pfefferbeißer
Verwandschaft: Sohn der ehemaligen und einzig wahren Feuerwehrhauptmannes von ganz Oberkleen und einziger Neffe der Ostereierwettessweltmeisters. Wenn das nicht vielversprechend ist?


Da der Alexander gerade nicht ins Gasthaus kommen kann, gibt es natürlich die Prozente (7,5% Rabatt Rückvergütung) ab seinem ersten Besuch einen Monat lang. – Auch diesmal wieder, wie immer, nicht auf Automaten Zweyerlies und Zigarettengeld, aber er raucht ja sowieso nicht.

<< Startseite Suche Impressum Übersicht A-Z >>