29.05.2015

Jo Solo

Am Pfingstsonntag verzauberte Jo Solo die Menschen aus dem Kleebachtal im „Gasthaus Schütz“ mit seiner Musik. Sein Repertoire reichte von Irisch Folk, über Schottische Klänge bis zu in voller Perfektion dargebotenen Internationalen Hits, deutlicher Schwerpunkt war aber Irisch Folk.

Aus allen Gemeinden des Kleebachtales (Clover Creek Vally) waren Gäste angereist, die als seine Fans gingen. So wurde Jo Solo direkt wieder für nächstes Jahr an Pfingstsonntag gebucht.

Abgerundet wurde das Ganze mit Irischen Spezialitäten in fester und flüssiger Form, es gab verschiedene Insel Whiskeys, sowie Guinness und Kilkenny vom Fass, und Irisch Stew zu essen, wer diese Spezialität aus viel Gemüse und Lammfleisch nicht mochte konnte auch Steaks und Würstchen wählen, verschiedene Salate rundeten das Angebot ab.

Es war eine Stimmung im schönsten Biergarten vom ganzen Kleebachtal, der kurz zuvor General überholt wurde und eine Perle Oberkleen `s ist, wie man sie nur von Mega – Großveranstaltungen her kennt. Feuerkörbe sorgten für wohlige Wärme und schummrige Beleuchtung durch Lichterketten für romantische Beleuchtung. Jo Solo hatte es drauf, die Besucher mit zu reißen, es wurde sogar im Hof auf Kopfsteinpflaster getanzt und mit gesungen. Er brauchte nicht viel um die Leute in seinen Bann zu ziehen, alle waren begeistert. Der Abend verging viel zu schnell, aber noch lange nach dem letzten Lied war die Begeisterung dem Publikum deutlich an zu merken.

<< Startseite Suche Impressum Übersicht A-Z >>