01.04.2007

Gast des Monats April 2007

Der Stammgast des Monats April ist Hartmut J.!

Gast des Monats

Der Stammgast des Monats erhält auf jeden Deckel, den er während dieses Monats hier macht, 7,5% Rückvergütung (Rabatt). Die kann er sich sofort abziehen lassen oder nach „seinem“ Monat mit dem Rabatt einen richtigen machen!


Hartmut J. ist seit etwa 1970 hier in Oberkleen – zuerst mit dem Schäferheinz seinem Räppchen (eine rassige schwarze Schönheit), dann nur noch wegen Kreilings Heinz seiner Marianne!

Mittlerweile ist er schon etwas über 50 und hat einen Schreinereibetrieb dort, wo früher Raiffeisen war. In Langgöns hat er einen weiteren Betriebszweig, und zwar das Beerdigungsinstitut Jakobi und Boller. Daher hat er in der Kutschistenszene den Namen Erdmöbelhändler.

Hartmut J. ist ein hilfsbereiter netter Oberkleener der zu Recht den Titel „Gast des Monats“ tragen darf!

Sonntags, so meist ab 15:00 Uhr, fährt er mit seinem Sohn und den beiden jüngsten der Familie, mit seinen beiden Braunschimmelstuten, durch die Gegend.

Er erzeugt auch Qualitätsrindfleisch in seiner Galloway-Herde, die ausschließlich auf ökologisch gepflegtem Grünland weidet. Das Fleisch eines solchen Tieres ist eine Gaumenfreude.

Aber sein größtes Hobby ist die Musik. Er singt bei den „Sangesfreunden Kleebachtal“ mit seiner Stimme, die schon viele Frauen hat hin schmelzen lassen. Einige Instrumente beherrscht er auch, z. B. die Ziehharmonika und die Teufelsgeige, und er ist wahrscheinlich der einzige hier in der Region, der mit einem Stecken so schöne Musik machen kann.

Name:

Hartmut J.

Künstlername in Kutschistenkreisen:

Erdmöbelhändler

Lieblingsgetränk:

Licher Pils

Lieblingskurzgetränk:

Williams Christ Birnenbrand von Pircher

Lieblingsessen:

Galloway-Steak

Lieblingsprise:

Apricot Snuff

Lieblingssport:

Kutschieren

Lieblingswunsch:

Einmal eine Mehrtagesfahrt mit den Pferden zu machen

Lieblingsfrau(und einzige)

seine Marianne

Lieblingsbeschäftigung:

Musik zu machen

Lieblingsurlaubsort:

Sand in Taufers (Tirol)


Achtung, der Rabatt bezieht sich auf

  • Speisen,
  • Getränke,
  • Lieblingsgetränke.

Der Rabatt bezieht sich nicht auf Automaten-Zweyerlies.


Das Foto vom Galloway-Rind stammt aus der Wikipedia.

<< Startseite Suche Impressum Übersicht A-Z >>