29.11.2006

Voranmeldungen für das Ostereierwettessen 2007

Hit-Radio FFH hat zugesagt zu übertragen; ins Guinness Buch der Rekorde soll diese Leistung auch; schafft er es?

Wer schafft den Eberhard?

Ab sofort werden Voranmeldungen für das Ostereierwettessen angenommen. Hier die Bedingungen, unter denen gestartet wird:

  1. Starten darf nur der, der die Startgebühr von 2,50 Euro bezahlt hat. (Das rechnet sich schon. Ab dem 7. Ei und dem 2.Kümmel kommt man ans Verdienen – was hab ich grad gehört? Etwa ein appetitliches Bäuerchen?)
  2. Die Zeit ist nicht vorgegeben. Als ausgeschieden gilt, wer es laut und deutlich zu Gehör bringt.
  3. Bei jedem 5. Ei, beim 7., beim 10. Ei gibts jeweils einen Kümmel;
  4. ab dem 15. Ei gibt es bei jedem weiteren Ei einen Kümmel (Berliner Art halb süß).
  5. Sieger ist, wer die meisten Eier gegessen hat.
  6. Wer kotzt, der putzt.

Siehe auch

<< Startseite Suche Impressum Übersicht A-Z >>